Veranstaltungen

Sommerfest mit Symposium im Barockgarten Zabeltitz
Franz Xaver
23.08.2019
09:00 Uhr bis 21:00 Uhr


Palais Zabeltitz
01561 Großenhain, Am Park 1

+49 3522 304276
Prinz Xaver übernahm am 4. März 1769, also vor 250 Jahren, das Rittergut Zabeltitz vom Kurfürsten zu Sachsen, Friedrich August III. Es war ein Geschenk des Herrschers „für seine Verdienste als Administrator“. Prinz Xaver und seine Schwester Elisabeth prägten maßgeblich die noch heute erhaltene Form von Palais und Barockgarten Zabeltitz. Anlässlich des 250. Jubiläums erinnern am 23. und 24. August ein Symposium sowie ein barockes Sommerfest an diese bedeutende sächsische Persönlichkeit und rufen sein Wirken in Erinnerung. Namhafte Referenten aus Sachsen und Frankreich stellen hierzu in Vorträgen die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse vor. Die Vorträge sind für alle Interessierten zugängig, eine Anmeldung ist jedoch unter www.isgv.de/xaver erforderlich.

Das gleichzeitig stattfindende Sommerfest umrahmt die Fachvorträge mit Konzerten, barocken Tanzaufführungen, open-air-Kino, Fischerstechen, Fechtdarbietungen und einem barocken Feuerwerk.
Kategorien:
Bühne / Theater, Feste / Festivals, Führungen, Märkte, Musik / Konzerte, Party / Tanz, Workshops / Kurse
Preise:
Tagungsgebühr für beide Tage: 20 Euro
Freitag: 15 Euro
Samstag: 10 Euro
Die Tagungsgebühr beinhaltet auch den Eintritt für das Sommerfest.

Abendessen am Freitag "Prinzessin Elisabeth bittet zur Tafel" nur mit vorheriger Anmeldung und Bezahlung bis 15.08.2019