Veranstaltungen

Literaturgespräch: Marcel Reich-Ranicki „Mein Leben“
01.11.2021
17:30 Uhr bis 19:00 Uhr


Stadtbibliothek Ost
1. OG
01445 Radebeul, Sidonienstraße 1c

Es wird gesprochen über die Autobiografie „Mein Leben“ von Marcel Reich-Ranicki. „Du fährst, mein Sohn, in das Land der Kultur“, gibt seine Lehrerin dem kaum neun Jahre alten Marcel mit auf den Weg, als er seine polnische Heimat verlässt, um nach Berlin zu gehen. Doch dieses Land ist auch eines der Barbarei und Dunkelheit. Auf die Schulzeit im Dritten Reich folgen 1938 die Deportation nach Polen und das demütigende Leben im Warschauer Getto. 1958 kehrte Reich-Ranicki nach Deutschland zurück und seine beispiellose Karriere als Kritiker begann.
Kategorien:
Lesungen / Vorträge
Eigenschaften:
Hinweis:
Veranstaltung des Kulturvereins der Stadtbibliothek Radebeul e.V.
Preise:
Eintritt frei.