Veranstaltungen

Literaturgespräch: "Klaus Mann"
04.10.2021
17:30 Uhr bis 18:45 Uhr


Stadtbibliothek Ost
1. OG
01445 Radebeul, Sidonienstraße 1c

Es wird gesprochen über die wichtigsten Romane des Schriftstellers Klaus Mann. Der älteste Sohn von Thomas Mann gilt heute als einer der bedeutendsten Repräsentanten der deutschsprachigen Exilliteratur nach 1933. Aus dem Exil schrieb er gegen den Nationalsozialismus an. So auch in seinem berühmten Roman „Mephisto“, der erst 33 Jahren nach seinem Erscheinen in Deutschland veröffentlicht werden durfte. Interessenten sind herzlich eingeladen!

 
Kategorien:
Lesungen / Vorträge
Eigenschaften:
Hinweis:
Veranstaltung des Kulturvereins der Stadtbibliothek Radebeul e.V.
 
Preise:
Eintritt frei.