Veranstaltungen

In 80 Tagen um die Welt
18.12.2021
20:00 Uhr bis 21:30 Uhr


Volkssternwarte
01445 Radebeul, Auf den Ebenbergen 10a

André Schumacher erzählt…
Geschichten bei Kerzenschein und Rotwein
 
80 Tage, 80 Nächte, 80 Betten – Jules Verne einmal anders: Von den Azoren geht es auf die archaische Inselwelt Galápagos, vom Nebelwald Ugandas zu den Gauchos Brasiliens. Eine wilde Safari durch Kenias Nationalparks gehört ebenso dazu wie ein irrwitziger Streifzug durch Nepal, ein Land, in dem alles anders ist als erwartet. Dazu Flugzeugabsturz, Bürgerkrieg und jede Menge Gänsehaut.
In grandiosen Nahaufnahmen und cineastischen Landschaftspanoramen berichtet der Fotokünstler André Schumacher von einer wahrhaft ungewöhnlichen Reise und entführt die Zuschauer in die großen Naturparadiese unseres Planeten. Die gewählte Route, die überraschenden Einsichten in fremde Kulturen, die maßstabsetzende Mischung aus Fotos, Filmsequenzen, Cartoons, Originalsounds und nicht zuletzt Schumachers Humor und Frische machen „In 80 Tagen um die Welt“ zu einem unvergleichlichen Genuss.
 
Eine Hommage an die Schönheit der Natur und die Wirren und Wunder des Lebens – spannend, witzig und live präsentiert. Akutes Reisefieber inbegriffen!
 
„Ein ganz besonderer Genuss: rhetorisch glänzend, äußerst innovativ präsentiert, wunderbar hochwertig fotografiert, nachhaltig und voller Humor.“ Dieter Glogowski, Weitsicht-Festival
 
„Da bleibt einem schon vom Zuschauen die Spucke weg. Diese Art des Vortragens ist einzigartig!“ Schweriner Zeitung
„Empathie, Humor und eine famose Montage – in André Schumacher hat Phileas Fogg einen Erben gefunden!“ Uwe Kuchenbäcker, Vortragsreihe vhs-Weltgesichter
 
„Diese Schau gehört zu den aktuell besten auf dem Markt: Die Fotos sind das Werk eines Ausnahmekönners und die Reisegeschichten so erzählt, dass man sich in einem Liegestuhl wähnt. Genuss total. Prädikat: Außergewöhnlich!“ Stefan Pfander, Vivamos
 
 
Kategorien:
Führungen, Lesungen / Vorträge
Eigenschaften:
Hinweis:
Liebe Besucher, aufgrund der derzeitigen Vorschriften beachten Sie beim Besuch der Sternwarte folgendes:
– Hände waschen bzw. desinfizieren beim Betreten der Sternwarte
– Bitte halten Sie mindestens 1,5 m Abstand im Gelände und im Eingangsbereich.
– Bitte nutzen Sie eine Mund- und Nasenbedeckung.
 
3G-Regel:
Überschreitet die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Meißen den Schwellenwert von 35 (siehe:  https://www.kreis-meissen.org/16190.html), besteht die Pflicht zur Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweis,  sowie eine Erfassung der gesetzlich vorgeschriebenen Kontaktdaten.
Die Vorgaben zu Impf-, Genesenen- und Testnachweis finden Sie in der aktuellen Sächsischen-Corona-Schutzverordnung
Preise:
Eintrittspreis: Erwachsene 15,00 €   Ermäßigt: 10,00 €
Ermäßigungsberechtigt sind Kinder bis Vollendung des 18. Lebensjahres, Schüler, Auszubildende, Studenten und Schwerbeschädigte.