Veranstaltungen

Hengstparaden Moritzburg
07.09.2019
13:00 Uhr bis 17:00 Uhr


Landgestüt Moritzburg
01468 Moritzburg, Schlossallee 1

+49 35207 890102
An drei Tagen im September steht die Gemeinde Moritzburg vor den Toren Dresdens ganz im Zeichen der Pferde. Von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr öffnet das Landgestüt Moritzburg (Schlossallee 1) seine Tore zur Stallbesichtigung. Um 10.00 Uhr gibt es ein kostenfreies Platzkonzert des Polizeiorchesters Sachsen mit dem Fanfarenzug des Landgestüts im historischen Innenhof.
13.00 Uhr wird die Hengstparade traditionell durch den berittenen Fanfarenzug und dem Kesselpauker zu Pferde eröffnet. Es folgt ein facettenreiches Programm, bei dem das Fachpublikum ebenso wie der pferdebegeisterte Laie auf seine Kosten kommt.
Die springveranlagten Hengste des Landgestüts zeigen ihr Können im Parcours, die dressurbetonten Landbeschäler beeindrucken in der großen Quadrille mit 25 Reitpferdehengsten. Die Schweren Warmblüter präsentieren sich in verschiedenen Anspannungen bis hin zu den großen Mehrspännern. Und auch die „liebenswerten Dicken“, die Rheinisch-Deutschen Kaltblüter, dürfen nicht fehlen.
Einen spektakulären Anblick bieten die freilaufenden Haflingerhengste, ebenso für Tempo sorgt das rasante Pushballspiel, bei dem zwei Mannschaften im Pferdefußball gegeneinander antreten.
Ein weiterer Höhepunkt ist die Darstellung historischer Begebenheiten mit Pferden, aufwendigen Kostümen und historischen Kutschen. Darüber hinaus werden die aus dem Hauptgestüt Graditz angereisten Zuchtstuten mit ihren diesjährigen Fohlen vorgestellt.
Den Abschluss bildet die imposante Postkutsche des Landgestüts, vor der 16 Schwere Warmbluthengste angespannt sind.
Musikalisch begleitet werden die Hengstparaden durch das Polizeiorchester Sachsen.
Kategorien:
Bühne / Theater, Feste / Festivals, Sport / Outdoor
Eigenschaften:
Hinweis:
Alle Sitzplätze befinden sich auf modernen, überdachten Tribünen. Sie ermöglichen einen optimalen Blick auf den großen Paradeplatz und bieten Schutz vor Sonne und Regen.
Für das leibliche Wohl sorgen mehrere Caterer auf dem Veranstaltungsgelände.

Hunde sind bei der Veranstaltung leider nicht gestattet. Am Veranstaltungstag gibt es unweit des Hengstparadeplatzes eine Betreuungsmöglichkeit für mitgebrachte Vierbeiner.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.saechsische-gestuetsverwaltung.de
Preise:
Preisklassen:
Kategorie 1 = 37,90 €
Kategorie 2 = 33,50 €
Kategorie 3 = 29,10 €